Top-News: Petition
22 Kommentare
Petition "Hände weg vom Gästekontingent!"

Petition "Hände weg vom Gästekontingent!"

Auf der Innenministerkonferenz Ende 2015 gab es erneut einen Vorstoß der Innenministern, der eine Reduzierung des Gästekontingents in deutschen Stadien vorsieht. Faszination Fankurve hat eine Petition gestartet, die deutlich macht, dass Gästefans weiter 10 % der Tickets erhalten sollten. mehr
News: 08.02.2016 - Hannover
Polizei will Auseinandersetzung verhindert haben

Polizei will Auseinandersetzung verhindert haben

In der Nacht von Samstag auf Sonntag soll die Polizei in Hannover ein Aufeinandertreffen von Fans des VfL Wolfsburg und von Hannover 96 verhindert haben. Die Wolfsburger befanden sich auf dem Rückweg aus Gelsenkirchen und sollen sich laut der HAZ vor Hannover vermummt haben. mehr
News: 08.02.2016 - Borussia Dortmund
Ticketpreise: BVB beschwert sich beim VfB Stuttgart

Ticketpreise: BVB beschwert sich beim VfB Stuttgart

Während die Kein Zwanni Initiative nochmals detaillierter erklärt, warum die Borussia Dortmund Fans das DFB-Pokalspiel in Stuttgart für 20 Minuten boykottierten werden hat der BVB sich beim VfB Stuttgart offiziell über die hohen Eintrittpreise beschwert. mehr
News: 08.02.2016 - Fans
Choreos, Pyro & Karneval: Das ging am Wochenende

Choreos, Pyro & Karneval: Das ging am Wochenende

​Auch an diesem Wochenende gab es wieder Geburtstagschoreografien und Pyroshows zu bestaunen. Zudem führten mehrere Fanszenen Aktionen zum Karneval durch. Faszination Fankurve gibt einen Überblick über die Aktionen des vergangenen Wochenendes. mehr
News: 08.02.2016 - Eintracht Frankfurt / Hansa Rostock
1 Kommentar
Hansa & Frankfurt Fans prügelten sich auf Bahnsteig

Hansa & Frankfurt Fans prügelten sich auf Bahnsteig

Am Samstag kam es nach Angaben der Polizei am Bahnhof Frankfurt Niederrad zu einer Schlägerei zwischen 35 bis 40 Eintracht Frankfurt Fans und einer größeren Reisegruppe Hansa Rostock Fans, die sich auf der Rückreise vom Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers befanden. mehr
News: 08.02.2016 - 1. FC Magdeburg
​21 Magdeburger Fans von Spiel in Chemnitz ausgeschlossen

​21 Magdeburger Fans von Spiel in Chemnitz ausgeschlossen

21 Fans des 1. FC Magdeburg wurden am Freitag von der Bundespolizei zurück nach Magdeburg geschickt. Sie befanden sich mit dem Zug auf dem Weg zum Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC. Im Bahnhof Bad Lausick sollen Fans aus dieser Reisegruppe einen Feuerlöscher auf den Bahnsteig geworfen haben. mehr
News: 08.02.2016 - FC Rot-Weiß Erfurt
Erfordia Ultras feierten 50 Jahre Rot-Weiß Erfurt

Erfordia Ultras feierten 50 Jahre Rot-Weiß Erfurt

Die Erfordia Ultras feierten am Samstag beim Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach den 50. Geburtstag vom FC Rot-Weiß Erfurt mit einer großen Choreografie auf der Haupttribüne des Steigerwaldstadions. Die Mannschaften liefen durch die Aktion ins Stadion ein. mehr

News: 08.02.2016 - Bayer 04 Leverkusen
2 Kommentare
​„Leverkusen raderdoll – knallt euch heut die Hütte voll“

​„Leverkusen raderdoll – knallt euch heut die Hütte voll“

Die Ultras Leverkusen zeigten am Samstag beim Heimspiel gegen den FC Bayern München eine kleine Karnevalsaktion. „Leverkusen raderdoll – knallt euch heut die Hütte voll“ hieß es auf dem dazugehörigen Spruchband, zudem Konfetti in die Höhe geworfen wurde. mehr
News: 08.02.2016 - 1. FC Köln
„Kölle Alaaf“: Smarties zündeten bunten Rauch

„Kölle Alaaf“: Smarties zündeten bunten Rauch

Ultras des 1. FC Köln nutzten das gestrige Auswärtsspiel am Karnevalssonntag zur ersten größeren Pyroshow seit den Vorfällen letztes Jahr an Karneval in Mönchengladbach. Neben bunten Luftballons wurde bunter Rauch im Gästeblock des Volksparkstadions gezündet. mehr
News: 08.02.2016 - SpVgg Fürth
Choreografie für den Sportpark Ronhof

Choreografie für den Sportpark Ronhof

Die Fans der Spielvereinigung Fürth zeigten beim gestrigen Heimspiel eine große Choreografie für den traditionellen Stadionnamen Sportpark Ronhof. Seit einer Woche heißt das Stadion in Fürth dank eines Sponsors wieder Ronhof. Die Kleeblatt Fans dankten es mit einer Kurvenshow. mehr
News: 08.02.2016 - Eintracht Braunschweig
14 Kommentare
„Scheiß Bullen“: Polizei zog Karnevalswagen raus

„Scheiß Bullen“: Polizei zog Karnevalswagen raus

Die Polizei hat nach dem gestrigen Karnevalsumzug in Braunschweig den Wagen des Fanrats von Eintracht Braunschweig rausgezogen und die Personalien aller sich auf dem Wagen befindenden Fans kontrolliert, weil es zu „Scheiß Bullen“ Rufen gekommen sein soll. mehr
News: 08.02.2016 - Hallescher FC
​50. Jahre Hallscher FC Choreografie gegen Dresden

​50. Jahre Hallscher FC Choreografie gegen Dresden

Beim gestrigen Heimspiel des Halleschen FC gegen Dynamo Dresden präsentierte die HFC-Fankurve eine Choreografie zum 50. Geburtstag ihres Vereins. „Seit 50 Jahren – Hallescher Fußballclub bis in Ewigkeit“, lautete das Motto der Kurvenshow zu der Bengalos gezündet wurden. mehr
News: 08.02.2016 - TSV 1860 München
„Setzt dem Millionengrab ein Ende! Raus aus der Arena!“

„Setzt dem Millionengrab ein Ende! Raus aus der Arena!“

Die TSV 1860 München Fans zeigten am Wochenende beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg eine zweiteilige Choreografie, die sich für einen Auszug aus der Arena in Fröttmaning und eine Rückkehr ins Grünwalder Stadion in München Giesing stark machte. mehr
News: 07.02.2016 - FC Energie Cottbus
1 Kommentar
Choreografie-Verbot für Cottbus Fans?

Choreografie-Verbot für Cottbus Fans?

Weil die Ultras von Energie Cottbus während der Jubiläums Aktion zum 50. Geburtstag ihres Vereins beim Heimspiel gegen Fortuna Köln Pyrotechnik eingesetzt haben, soll der Verein die Ultras mit einem Choreografie-Verbot belegt haben. mehr
News: 07.02.2016 - FC Schalke 04
4 Kommentare
Auseinandersetzungen zwischen Hugos & Polizei

Auseinandersetzungen zwischen Hugos & Polizei

Nach Angaben der Polizei Gelsenkirchen sollen gestern nach dem Bundesligaheimspiel des FC Schalke 04 gegen den VfL Wolfsburg 100 Schalker Ultras Polizisten am Südeingang des Gelsenkirchener Hauptbahnhofs angegriffen haben. Die Polizei rechnet die Angreifer den Hugos zu. mehr
News: 07.02.2016 - Liverpool FC
1 Kommentar
​"WalkOutOn77“: 10.000 LFC-Fans verließen Stadion

​"WalkOutOn77“: 10.000 LFC-Fans verließen Stadion

Etwa 10.000 Liverpool FC Fans verließen gestern wie angekündigt die Anfield Road in der 77. Spielminute, um gegen eine Preiserhöhung von 59 auf 77 Pfund für eine Haupttribünenkarte zu protestieren. Faszination Fankurve zeigt ein Video der Proteste: mehr
News: 06.02.2016 - Eintracht Frankfurt
3 Kommentare
Ultras Frankfurt positionieren sich neben dem Gästeblock

Ultras Frankfurt positionieren sich neben dem Gästeblock

Weil beim gleich beginnenden Heimspiel gegen den VfB Stuttgart der Block 40 in der Nordwestkurve wegen einer DFB-Strafe nach den Vorfällen beim Heimspiel gegen Darmstadt geschlossen bleiben muss, haben sich die Ultras Frankfurt vorübergehend eine neue Heimat gesucht. mehr
News: 06.02.2016 - 1. FC Kaiserslautern
​Wunderkerzen erhellten die „Bastion Betzenberg“

​Wunderkerzen erhellten die „Bastion Betzenberg“

Die Westkurve Kaiserslautern nutze gestern den Auftakt in das Jahr 2016 für eine Wunderkerzen-Aktion im Fritz-Walter-Stadion. Hinter der „Bastion Betzenberg“ Zaunfahne erhellten zahlreiche Überbleibsel der eigentlich für Silvester gedachten Stängel. mehr
News: 06.02.2016 - SC Freiburg
​Verkleidete SCF-Fans zündeten in Bochum

​Verkleidete SCF-Fans zündeten in Bochum

Unter dem Motto "Ándale Friburgo" (Na, los Freiburg) zündeten Ultras des SC Freiburg vor dem gestrigen Gastspiel beim VfL Bochum als Mexikaner verkleidet Pyrotechnik und nutzten so den Karnevalsfreitag. Später folgte eine weitere Pyroshow der Fans aus dem Breisgau. mehr
News: 06.02.2016 - TSG Hoffenheim
1 Kommentar
Hallenturnier statt Auswärtsspiel

Hallenturnier statt Auswärtsspiel

Mehrere Gruppen der TSG Hoffenheim boykottierten am vergangenen Sonntag erneut das Auswärtsspiel beim FC Bayern München. In diesem Jahr organisierten die Young Boyz 2007 stattdessen eine Hallenturnier und unterstützen mit den Einnahmen den integrativen TSG Hoffenheim-Fanclub. mehr
News: 06.02.2016 - CFC/FCM
„Terminroulette beim DFB – Planungssicherheit ade!“

„Terminroulette beim DFB – Planungssicherheit ade!“

Aus Sicherheitsgründen wurde das gestrige Drittligaspiel zwischen dem Chemnitzer FC und dem 1. FC Magdeburg von 20:30 Uhr auf 17 Uhr vorverlegt. CFC-Fans in der Südkurve quittierten die Verlegung mit dem Spruchband „Terminroulette beim DFB – Planungssicherheit für Fans ade!“. mehr
News: 06.02.2016 - SC Preußen Münster
1 Kommentar
​Hausdurchsuchung bei Sicherheitschef war rechtswidrig

​Hausdurchsuchung bei Sicherheitschef war rechtswidrig

Weil dem damaligen Sicherheitsbeauftragten von Preußen Münster Strafvereitelung vorgeworfen wurde, hat die Polizei im Januar sein Büro im Preußen-Stadion und seine Privatwohnung durchsucht. Laut Landgericht Münster waren die Durchsuchungen rechtswidrig. mehr
News: 06.02.2016 - 1. FC Union Berlin
1 Kommentar
Polizei Berlin hat eigene Darstellung korrigiert

Polizei Berlin hat eigene Darstellung korrigiert

Zu den Vorfällen vor dem Benefizspiel zwischen Union Berlin und Austria Salzburg hat die Berliner Polizei nach massiver Kritik nun die eigene Darstellung korrigiert und gemeinsam mit Union Berlin eine Pressemitteilung verfasst, um vorherige Behauptungen zu korrigieren. mehr
News: 06.02.2016 - 1. FC Nürnberg
Durchsuchung wegen geklauter Fahne war rechtswidrig

Durchsuchung wegen geklauter Fahne war rechtswidrig

Am 27. März 2012 durchsuchte die Kriminalpolizei München die Räumlichkeiten des Nürnberger Ultràgruppe Banda di Amici und die Privatwohnung einer Führungsperson der Gruppe auf der Suche nach der geklauten „Südkurve – Herz und Seele unseres Vereins“ Zaunfahne. mehr
News: 05.02.2016 - Fans
2. Liga beendet Pause & internationale Derbys

2. Liga beendet Pause & internationale Derbys

Heute startet die 2. Bundesliga mit den Spielen Kaiserslautern – Union Berlin, Bochum – Freiburg und Sandhausen – Paderborn ins Jahr 2016. Doch auch in anderen deutschen und internationalen Ligen stehen am Wochenende wieder Derbys, Nachbarschaftsduelle und interessante Partien auf dem Spielplan. mehr
News: 05.02.2016 - Atalanta Bergamo
3 Jahre Hausarrest ohne Verurteilung für Atalanta Capo?

3 Jahre Hausarrest ohne Verurteilung für Atalanta Capo?

Die Staatsanwältin Laura Cocucc beantragte gestern eine dreijährige Sonderüberwachung inklusive Hausarrest für Claudio “Bocia” Galimberti, Capo der Ultras von Atalanta Bergamo. Seine Wohnung dürfte Bocia demnach nur noch zu den üblichen Arbeitszeiten verlassen, die Gemeinde Bergamo gar nicht mehr. mehr
News: 05.02.2016 - SC Preußen Münster
Fanprojekt Preußen Münster beendet Dialog mit Polizei

Fanprojekt Preußen Münster beendet Dialog mit Polizei

Das Fanprojekt Preußen Münster e.V. stellt ab sofort seine Mitarbeit in den Arbeitskreisen des Örtlichen Ausschuss Sport und Sicherheit (ÖASS) ein. Bisher waren die Fanvertreter in zwei von drei Arbeitskreisen, den Bereichen „Stadionsicherheit“ und „Fandialog“, aktiv. mehr
News: 05.02.2016 - Austria Salzburg
Online-Petition soll Gläubiger überzeugen

Online-Petition soll Gläubiger überzeugen

​Unter dem Motto "SV Austria Salzburg wird nicht sterben" hat der Austria Salzburg Fan Hans-Peter Weiss eine Online-Petition gestartet, die die Gläubiger des Vereins überzeugen soll, dem in Finanznot geratenen Fanverein die Schulden zu erlassen. mehr
News: 05.02.2016 - BSG Chemie Leipzig
4 Kommentare
Erster Prozesstag: BFE-Polizisten vor Gericht

Erster Prozesstag: BFE-Polizisten vor Gericht

In Leipzig müssen sich seit gestern zwei Polizisten der Beweis- und Festnahmeeinheit (BFE) wegen Körperverletzung im Amt vor Gericht verantworten. Das Rechtshilfekollektiv Chemie Leipzig hat den ersten Prozesstag begleitet. Die Angeklagten bezeichneten den entsprechenden Vorfall als „verhältnismäßig“. mehr
News: 05.02.2016 - RB Leipzig
57 Kommentare
RB Leipzig Vorsänger beklagen schlechte Mitmachquote

RB Leipzig Vorsänger beklagen schlechte Mitmachquote

Die Vorsänger von Rasenballsport Leipzig, die die Gesänge im Zentralstadion koordinieren, beklagen in einem Interview mit RB-Fans.de die schlechte Mitmachquote im „Fanblock“. Zu viele Zuschauer würden im Stimmungsbereich nur das Spiel konsumieren und sich nicht an Gesängen beteiligen. mehr
News: 05.02.2016 - Lazio Rom
Curva Nord bleibt zwei Spiele dicht

Curva Nord bleibt zwei Spiele dicht

Nachdem Ultras von Lazio Rom am Mittwochabend den Napoli Verteidiger Kalidou Koulibaly aus dem Senegal anhaltend rassistisch beleidigten und das Spiel deshalb für mehrere Minuten unterbrochen wurde, hat der Verband gestern die Bestrafung von Lazio Rom veröffentlicht. mehr
News: 05.02.2016 - Strafenkatalog
TSV 1860 & 1. FC Köln müssen wegen Pyro zahlen

TSV 1860 & 1. FC Köln müssen wegen Pyro zahlen

Der 1. FC Köln und der TSV 1860 München wurden gestern vom DFB-Sportgericht zu Geldstrafen in Höhe von 8.000 bzw. 5.000 Euro verurteilt und werden für verschiedene Vorfälle mit Pyrotechnik belangt. Löwenfans zündeten beim Pokalspiel in Mainz Pyrotechnik. mehr
News: 05.02.2016 - FC Hansa Rostock
3 Kommentare
​Suptras zeigen Video der Geburtstags-Choreografie

​Suptras zeigen Video der Geburtstags-Choreografie

Die Suptras Rostock haben ein neues Video veröffentlicht, das die Choreografie zum 50. Geburtstag von Hansa Rostock aus mehreren Perspektiven zeigt. Neben der Hansa Kogge sind auch eine gemalte Dynamo Dresden und eine FC St. Pauli Zaunfahne zu sehen, die Hansa Fans klauten.​ mehr
News: 05.02.2016 - Liverpool FC
Proteste gegen Eintrittspreise: Teilboykott in Liverpool

Proteste gegen Eintrittspreise: Teilboykott in Liverpool

Liverpool FC Fans wollen aus Protest gegen hohe Eintrittspreise beim Heimspiel gegen Sunderland die Anfield Road in der 77. Spielminute verlassen. Die Gruppen Spirit of Shankly und Spion Kop 1906 rufen zu dem Protest für Samstag auf, nachdem der LFC die Ticketpreise für die kommende Saison veröffentlicht hat. mehr
News: 04.02.2016 - Karlsruher SC
1 Kommentar
Bälle für Flüchtlinge & gemeinsame Heimspielbesuche

Bälle für Flüchtlinge & gemeinsame Heimspielbesuche

Die Supporters Karlsruhe stehen als Dachverband der KSC–Fans u.a. für soziales Engagement und für eine bunte Fankurve, in der kein Platz für Rassismus, Homophobie und jegliche Art der Gewalt ist. Nun geben die Supporters einen Überblick über ihre sozialen Aktionen der letzten Monate. mehr
News: 04.02.2016 - Kölner Haie
„gemeinsamEINS“: Haie Fans wollen eine Fankurve

„gemeinsamEINS“: Haie Fans wollen eine Fankurve

Zahlreiche Fans des Eishockeyclubs Kölner Haie haben den Zusammenschluss „#gemeinsamEINS“ gegründet, der sich zum Ziel gesetzt hat, dass die Haie Fans langfristig in der Kölnarena in einer großen Fankurve stehen. Aktuell gibt es im Norden und Süden Stehplätze. mehr
Alle News finden Sie hier | Alle Interviews finden Sie hier