23.03.2013 - FC Augsburg

"Wir wollen keine britischen Verhältnisse"


Faszination Fankurve sprach mit den Initiatoren der Online-Petition "FCA Fans gegen Viagogo", den Beweggründen des Protest und mögliche Alternativen zum Drittmarktanbieter. Dabei halten die Anhänger eine offizielle Kartentauschbörse für möglich.

Faszination Fankurve: Was hat Euch dazu veranlasst eine Petition gegen die Ticket-Plattform Viagogo ins Leben zu rufen?
FCA Fans gegen Viagogo: Wir sind dagegen, dass Tickets für Spiele des FC Augsburg über eine externe Handelsplattform vertrieben werden, deren geschäftliches Interesse hauptsächlich in der Erzielung eines möglichst hohen Endpreises liegt. Zudem betreibt Viagogo als offizieller Partner des FC Augsburg eine aggressive Akquise der Kundendaten von Dauerkartenbesitzern und Mitgliedern. Angelockt von zum Beispiel einer Stadionwurst als Dankeschön für die Registrierung.

Faszination Fankurve: Was werft Ihr dem Ticketanbieter genau vor?
FCA Fans gegen Viagogo: Viagogo erhält vom FC Augsburg ein Kontingent an Tickets für jedes Heimspiel, diese Karten werden zum Großteil über dem offiziellen Kaufpreis angeboten. Darüber hinaus können durch Mitgliederverkäufe oder im VVK erworbene Tickets angeboten werden. Auch hierbei sind Preise zu beobachten, die erheblich über dem EVP liegen. Die begrenzte Ressource Ticket wird so zum Spekulationsobjekt. Wir möchten, dass der Besuch eines Spiels des FC Augsburg auch weiterhin für alle Bevölkerungsteile möglich ist. Der Umstand, dass Kundendaten mit den Daten der Dauerkartenbesitzer zusammengeführt werden, legt den Schluss nahe, dass Viagogo versucht möglichst weite Teile des Ticketgeschäfts direkt oder indirekt zu kontrollieren. Dadurch dass auch Karten für die FCA Fanblocks bundesweit verkauft werden, wird die PLZ Sperre, die der Verein dem offiziellen Ticketverkauf über LMS auferlegt hat, konterkariert.

Faszination Fankurve: Kann man bei Viagogo nicht auch Karten unter dem Originalpreis erwerben?
FCA Fans gegen Viagogo: In vereinzelten Fällen und für einzelne, nicht so attraktive Partien ist dies sicherlich möglich. Betrachtet man den Markt in seiner Gesamtheit, fällt dies aber nicht ins Gewicht. Zudem wird unter Hinweis auf die Partnerschaft FC Augsburg - Viagogo auch bei anderen Bundesligisten geworben. Es geht also darum, einen Fuß in die Tür zu bekommen.

Faszination Fankurve: Ist in der heutigen Zeit eine Kontrolle über den Kartenverkauf im Internet Eurer Meinung nach noch möglich?
FCA Fans gegen Viagogo: Komplett kontrollierbar wird der Kartenverkauf vermutlich niemals werden. Im FCA Forum gibt es aber bereits eine rege genutzte Börse mit dem Motto „von Fans für Fans“, wo Tickets ausschließlich zum offiziellen Verkaufspreis weitergegeben werden können. Zudem wäre es auch denkbar, dass bereits bestehende Onlineticketingsystem um eine Tauschfunktion zu erweitern. Die Partnerschaft mit Viagogo wäre dann komplett überflüssig und der FC Augsburg hätte nach wie vor alle Kernkompetenzen in der eigenen Hand.

Faszination Fankurve: Ist der Ticketengpass und der damit verbundene Markt eine negative Begleiterscheinung der 1. Bundesliga und des neuen Stadions?
FCA Fans gegen Viagogo: Sicherlich spielt der Boom der Bundesliga und die umgesetzten Geldmengen eine große Rolle. Wir denken auch nicht nur an das hier und jetzt, sondern auch an die Zukunft des FC Augsburg und der Bundesliga. Daher versuchen wir mit unserer Initiative auch die Bestrebungen der Firma Viagogo zu unterbinden. Wir wollen keine britischen Verhältnisse in der Bundesliga. In der Premier League kostet das durchschnittliche Ticket ca. 80 Euro, die englischen Fans schielen neidisch auf uns. Wir glauben, dass manche Verantwortliche noch gar nicht wirklich realisiert haben, mit wem sie sich da ins Bett gelegt haben.

Fanfotos FC Augsburg



Weitere News:
03.04.2016: Augsburger Pyroshow in Mainz
22.03.2016: „Bewusste Herbeiführung einer Eskalation“
17.03.2016: FC Augsburg mit Erfolgen gegen Ticketschwarzmarkt
26.02.2016: Stimmungsvoller Abschied von Europa
19.02.2016: Video: „Schwenkt eure Fahnen für den FCA“

Alle 70 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln