25.01.2015 - Hannover 96

Weitere Hooligan-Gruppe gibt Auflösung bekannt


Faszination Fankurve berichtete heute über die Auflösung der Hooligan-Gruppe Standarte Bremen und Westwall Aachen. Nun hat eine weitere Hooligan-Gruppe ihre Auflösung bekannt gegeben. Die die Gruppe Vulture Hannover 13 hat Faszination Fankurve über das eigene Ende unterrichtet.

Die Hooligan-Gruppe von Hannover 96 verfügt über keine Internet-Homepage, weshalb sie sich an Faszination Fankurve wendete. „Wir geben hiermit bekannt, dass sich zum heutigen Tage (19.01.2015) die Gruppe Vulture Hannover 13 (VH-13) aufgelöst hat.“ heißt es von der Gruppe.

Die Auflösungswelle bei deutschen Hooligan-Gruppe scheint auf einem Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) vom vergangenen Dienstag zu basieren (Faszination Fankurve berichtete). Der BGH bestätigte, dass Hooligan-Gruppen als kriminelle Vereinigungen eingestuft werden können und deren Mitglieder und Unterstützer sich einer Straftat schuldig machen können. (Faszination Fankurve, 25.01.2015)

Fanfotos Hannover 96



Weitere News:
06.05.2016: ​Kind hat weitere Hannover 96 Anteile gekauft
01.05.2016: Choreo für Verein & „Verpisst euch“ Richtung Spieler
27.04.2016: Fan-Revolution bei Hannover 96 bleibt aus
26.04.2016: Heute letzte Chance Martin Kind loszuwerden?
16.04.2016: Videos: Große Choreo & Pyro zu 120 Jahre Hannover 96

Alle 185 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln