28.02.2013 - WM 2014

Serbien/Kroatien: Qualifikationsspiele ohne Gästefans


Im März (22.) und September (6.) treffen die Nationalmannschaften Kroatiens und Serbiens im Rahmen der WM-Qualifikation aufeinander. Um möglichen Auseinandersetzungen am Rande des traditionell brisanten Aufeinandertreffens vorzubeugen, haben sich die Verbände im Vorfeld besprochen.

Verantwortliche der beiden Verbände haben sich geeinigt, dass bei der Partie im Maksimir in Zagreb und der Partie in Serbien keine Fans des Gastteams zugelassen sein werden. Da beide Spiele als Hochriskospiele gelten, sah man dieses Vorgehen seitens der Verantwortlichen als bestgeeignete Maßnahme zur Verhinderung möglicher Probleme. (Faszination Fankurve, 28.02.2013)




Weitere News:
14.07.2014: Update: Finale: Fanfotos vom deutschen Titelgewinn
14.07.2014: Auseinandersetzungen in Buenos Aires und Rio
14.07.2014: Fan in Bremen erstochen & Frau angeschossen
14.07.2014: Empfang der DFB-Elf auf Berliner Fanmeile
13.07.2014: Der Kultsong der argentinischen Fans

Alle 55 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln