25.07.2014 - FC Schalke 04

Schalke erlaubt Doppelhalter im Gästeblock


Schalke 04 reagiert auf das Empfehlungsschreiben des DFB und erlaubt ab sofort Doppelhalter im Gästeblock der Veltins-Arena. Die teilte der Verein auf Nachfrage von Faszination Fankurve mit. In dem Empfehlungsschreiben wird den Vereinen die Freigabe von Fanutensilien empfohlen.

Die Fanbeauftragten beim FC Schalke 04 begrüßen das Schreiben vom DFB: „Wir als Fanbeauftragter des FC Schalke 04 können dieses Empfehlungsschreiben nur unterstützen und wünsche uns, dass möglichst alle Vereine diesem folgen.“

Auf Schalke würde man sich über bundesweit einheitliche Standards bei erlaubten Fanutensilien freuen: „Unter Einbeziehung der relevanten Institutionen können so einheitliche Standards geschaffen werden, die bei den Fans für Klarheit sorgen und den Vorwürfen von willkürlichen Verboten entgegen treten.“


Der FC Schalke ändert als erster Verein nach der DFB-Empfehlung die erlaubten Fanutensilien auf Schalke: „Auf Schalke sind die aufgezählten Tifo-Materialien im Gästeblock erlaubt, mit Ausnahme der Doppelhalter. Dies wird sich allerdings zur kommenden Saison, in Absprache mit der Polizei ändern, so dass Gästefans in der Veltins-Arena alle empfohlenen Gegenstände zur optischen und akustischen Unterstützung ihres Teams einsetzen können.“ (Faszination Fankurve, 25.07.2014)

Hier gibt es weitere Stimmen der Vereine zu der DFB-Empfehlung.
Hier gibt es alle Informationen zum DFB-Appell an die Vereine.

Fanfotos FC Schalke 04



Weitere News:
25.05.2016: ​Schalke Fans verklagen Polizei Gelsenkirchen
22.05.2016: ​Schalke & Twente Pyroshow zum Saisonabschluss
19.05.2016: ​Nordkurve Gelsenkirchen kommt nach Köln
09.05.2016: ​Schlägerei auf Rastplatz zwischen Schalke & Dortmund
08.05.2016: ​Choreografie gegen Montagsspiele auf Schalke

Alle 234 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln


Kommentare:

facebook am 28.07.2014, 10:11 Uhr

*like*