14.02.2016 - VfL Wolfsburg

„Reißt euch endlich den Arsch auf“



Bildergalerie: VfL Wolfsburg . FC Ingolstadt (13.02.2016) 2:0
                                          Bild 1 von 8                                           weiter  weiter
VfL Wolfsburg . FC Ingolstadt (13.02.2016) 2:0 Bild: brc08.de
VfL Wolfsburg . FC Ingolstadt (13.02.2016) 2:0 Bild: brc08.de

Die Fans des VfL Wolfsburg zeigten vor dem gestrigen Heimspiel gegen den FC Ingolstadt die Botschaft „Reißt euch endlich den Arsch auf“ via riesigem Spruchband in Richtung der eigenen Mannschaft. Der Vorsänger hielt zudem eine Rede, die die Wolfsburger Fans motivieren sollte.

Mit dem Spruchband „Irgendwann wird auch Klaus verstehen – RB und Montagsspiel will kein Fan sehen“ erklärten die Wolfsburger Fans dem eigenen Manager Klaus Allofs, was die Fankurve von RB Leipzig und Montagsspielen, die auch in der 1. Bundesliga eingeführt werden sollen, hält.

Aus Ingolstadt reisten etwa 200 Gästefans an, die eine 2:0 Niederlage mit ansehen mussten. Der VfL Wolfsburg klettert damit auf den achten Tabellenplatz und hat nur noch drei Punkte Rückstand auf einen Europa League Platz. Die Botschaft der Fans scheint bei der Mannschaft angekommen zu sein. (Faszination Fankurve, 14.02.2016)

Spruchband der Wolfsburger Fans<br />Bild: brc08.de
Spruchband der Wolfsburger Fans
Bild: brc08.de

Fanfotos VfL Wolfsburg



Weitere News:
29.04.2016: Sanktionen gegen Fanszene ausgesetzt
06.04.2016: ​Fandemonstration in Wolfsburg
05.04.2016: Choreo-Verzicht statt Gespräche mit Polizei
31.03.2016: Weekend Brothers geben Treffpunkt bekannt
18.03.2016: Ultraszene Wolfsburg nimmt zu Sanktionen Stellung

Alle 73 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln


Kommentare:

@Leute am 17.02.2016, 14:42 Uhr am 17.02.2016, 15:31 Uhr

Man sollte es nicht von der größe der Stadt abhängig machen. In Hannover ist nichts los.
Und wenn man danach geht müßte ja AUE das maß aller Dinge sein, anhand der Zuschauerzahl und der Einwohner.

Meine Meinung ist nach wie vor:
WOB hat eine ganz ganz miserable Szene.
Und die Fans sind den anderen Vereinen auch nicht zugeflogen.
Größe hin oder her.
der HSV hat auch Fans in NRW.
Habe aber noch keinen WOB Fan in NRW gesehen.
Meine diese Beispiele.
Die Liebe der Fans erkauft man sich nicht.
Diese Symphatie entsteht wenn ein Verein etwas besonderes hat.
:-)


@Leute am 17.02.2016, 15:25 Uhr

Zahlenschubserei...WOB ist Auswärts fast immer lahm...und zu Hause auch nur selten gut.
Unterm Strich..ne schlechte Szene.
Da kannste Hin un her rechnen wie Du willst.


Leute am 17.02.2016, 14:42 Uhr

Macht wenig Sinn, immer extrem Beispiele zu nehmen. Klar war Gladbach mal mit 8.000 in Rom aber auch schon mit nur 500 in Europa unterwegs, ebenso der BVB diese Saison. Im Schnitt hat Wob übrigens ca. 2.000 Auswärtsfahrer (natürlich auch etwas hochgetrieben von den Spitzenspielen BVB+FCB etc), aber 2.000 bei 120.000 Einwohner ist schon ganz i.O. Und wie hier schon dargestellt wurde, arbeiten auch viele im VW Werk, natürlich wohnen nicht alle 50.000 in Wolfsburg (gibt ja z.B. viele die in Braunschweig wohnen)aber der Großteil schon, wer Wolfsburg kennt, weiß auch, neben VW und seinen Zulieferern ist dort eher tote Hoße.

Finde es nur schade, wenn man nur noch die großen Fanszenen als die wahren Fanszenen hinstellt, denn wie hier auch schon gesagt, für Größennachteile kann niemand was

...und es ist ganz sicherlich kein Zufall, dass die großen Fanszenen auch aus den großen dt. Städten kommen:
-Hamburg
-Dortmund
-Köln
-München
-Frankfurt
-Bremen
-Stuttgart

Das sind 7 Städte, die zufälligerweise auch alle unter den TopTen der größten Städte Deutschlands sind. Dazu kommt noch Gladbach (Einzugsgebiet und Konkurrenz) und Schalke (Einzugsgebiet).

Ob nun gute Stimmung ist, ist eher relativ und subjektiv...am Ende geht halt auch viele über die Masse.


@HIHIHI am 17.02.2016, 14:09 Uhr

Ja haste Recht, deswegen seid Ihr Auswärts ja auch immer eine Macht!
Ich lach mich tot. :D


@HIHIHI am 17.02.2016, 13:58 Uhr

Was isn das für ne komische Rechnung?
Dann wär Hoffenheim ja das Maß aller Dinge :)
Und auch in Wolfsburg gibts Leute die von Außerhalb kommen.
Die fallen weg!
Gästefans...fallen weg!
Stimmung...fällt weg ;)
Du betreibst Schönrederei aber sonst auch nix!


RBL am 17.02.2016, 13:55 Uhr

@Komfortzone: einmal gab es eine kostenlose Fahrt (Sandhausen)...sonst kann ich nur über Deine Aussagen lachen.
Mit meinem Fanclub organisieren wir selber Busse und fahren diese auch selber (Ehrenamt!). Z.B. nach Pauli waren es zwei Busse :-)
Also unterlass bitte solche blödsinnigen Aussagen.
Danke.


Neeeee am 17.02.2016, 13:49 Uhr

HEHEHE sollte als nächstes kommen. Aber du alte Spassbremse nimmst mir ja alles :-P

Ich Vergleiche mal mit Darmstadt 98. Auslastung 99%. Ähnliche Einwohnerzahl wie WOB - leider Gönner die denen ein Stadion hingestellt haben.

Also mal im Ernst. Wenn WOB soooo tolle Fans haben, frage ich mich warum diese nicht auch Auswärts fahren?
Europa? Eine Schande für Deutschland. Vielleicht nicht spielerisch. Aber es fehlt eben an zahlenmässiger Präsenz. Und erzähl mir nicht das stimmt nicht.

Und du willst mir auch sagen das kein WOB Fan von ausserhalb kommt?
Kein von ausserhalb bei VW WOB arbeitet?
50.000 aus WOB arbeiten im VW Werk? Kidding??
Also gut.
Um die 12.000 Kinder hat WOB im Moment. 50.000 arbeiten im Werk. knappe 4.000 Kinder sind unter 3 Jahre alt. Was heißt das auch mindesten die hälfte an Elternteile zuhause bleibt wegen Elternlichen Pflichten. Knapp 30.000 Rentner. zähle bis hier hin 98.000 Menschen.
Dazu knappe 5.500 Arbeitslose in WOB. 103.500 Menschen. Und die restlichen 16.500 schmeißen den restlichen Laden?
Deine Statistik geht bei mir irgendwie nicht auf :-)
Beamte habe ich ja noch gar nicht dazu gerechnet. Und es gibt bestimmt auch Ärzte.

Sorry. neeeee. Glaube dir die Zahl der 50.000 Wolsburg Einwohner die lle bei VW arbeiten sollen nicht.
sorry.

Aber bleiben wir beim Thema.

8.000 MG Fans in ROM.
Warum schafft eine Ähnlich Zahl WOB nicht auswärts (Europa)??
Muß ja Gründe haben.
Und sag mir nicht weil die 50.000 Menschen schichtarbeit haben :-P



Kinder am 17.02.2016, 13:09 Uhr

Diese Debatten hier sind zum tot lachen...von beiden Seiten leider.
Wenn mir jdm erklärt inwiefern der Zuschauerschnitt mit der "Stärke" der Szene zu tun hat würde ich mich freuen. Wenn mir dann noch jdm erklärt warum es nur ansatzweise relevant ist warum das Stadion von Wolfsburg fast ausverkauft ist wäre es noch besser.
Wolfsburg kann eine Auslastung von 200% haben, die Stimmung und die Szene bleiben schlecht..und jeder der selbst da noch iwas zu meckern hat, hat leider keine Ahnung


@HIHIHI am 17.02.2016, 12:55 Uhr

Was kommt als nächstes? HOHOHO???
Vielleicht solltest du mal kurz weiter als von der Wand bis zur Decke denken.

Die Stadt Wolfsburg hat 120.000 Einwohner, wenn 30.000 ins Stadion gehen, sind das 25% der gesamten Bevölkerung, jetzt nenn mir mal eine deiner "krass fanatischen" Fangruppen, die auf ähnliche Zahlen kommt. Dortmund? Nö, 14% (ohne Einzugsgebiet!!!). Frankfurt? Nö, 7%. Hamburg oder Köln...hahaha...sorry. Schalke?Nö: 22%, Gladbach? Nö: 20%

Und bevor du kommst und mir sagen willst, hätten die größere Stadien hätten die solche Zahlen...keiner der "Vereine" hat 100% Auslastung.

Ps. Von 120.000 Einwohnern arbeiten 50.000 im VW Werk

Das Wolfsburg also nicht so eine "krasse" Fanszene hat, könnte also vielleicht daran liegen, dass sie einfach eine kleine Stadt sind...oder anders gesagt, die o.g. "krassen" Fanszenen, sind auch nur so "krass" weil sie Größenvorteile haben.


HIHIHI am 17.02.2016, 10:57 Uhr

@HAHA am 17.02.2016, 08:42 Uhr

Mir sagt es schon etwas. Es wäre ein Grund das Stadion zu erweitern wenn die Auslastung wirklich bei 96% liegen sollte.
Aber man kann ja jetzt streiten ob dieses wirklich besser als HBSC wenn diese (Achtung nur ein Beispiel) nur 60% Auslastung hätten??

Und mal Ehrlich, wie oft hat man auf diversen Sendern gesehen, das viele Zuschauer erst mitte 2, Halbzeit ins Staion kamen, da die Schcikt im Werk beendet war?
Mußte immer schmunzeln. Nicht falsch verstehen, diese Leute haben ein Recht auf Fussball. Keine Frage. Auch toll das VW die Karten an die Schcihtarbeiter weitergibt, aber dann von 96% reden? Ich weiß nicht.
Wenn mir einer sagen möchte, WOB hat super tolle Fanatisch und über Krasse Fans, nicht wirklich...!!!
Man sieht es Auswärts. Kaum ein Auswärtsblock wird mal gefüllt. Das sollte man erwarten können von einem Verein der Zuhause doch 96% Auslastung hat :-P



@HAHA am 17.02.2016, 08:42 Uhr

Kann man nicht einfach mal gewisse Sachen vorher nachprüfen, bevor man einen Kommentar raushaut:
hier die Auslastung von Wob (=96%): http://de.statista.com/statistik/daten/studie/164159/umfrage/stadionauslastung-der-aktuellen-bundesligavereine/
Oder sagt ihnen das Wort Auslastung einfach nichts?


HAHAHA am 16.02.2016, 14:54 Uhr

Etwas Sachlichkeit: @ :) + Komfortzone am 16.02.2016, 08:14 Uhr -

95 % Auslastung bei GOLFsburg? Bei 30.000 die rein passen?
Würde sagen das es in Köln Schalke Dortmund Gladbach, eine MINUSKULISSE wäre. oder?

Davon abgesehen, klar haben auch andere Auswärtsfahrten gesponsert bekommen. Aber dies meistens auf kosten der Spieler, weil die Mannschaft einfach schlechte Leistung erbracht hat. Diese Fans wären aber auch so gefahren :-)

Die Fans die beruflich Verhindert sind oder FAmiliär, die lasse ich aussen vor. Aber das sind doch eher wenige.
@:-) am 15.02.2016, 15:21 Uhr am 15.02.2016, 15:33 Uhr - Also ist meine Aussage legitim wie ich finde.
Wenn ich sehe oder lese was an Fans vor der Glotze sitzen bei Sky.
Ich bitte Euch. Einfach mal Sachlich und Fair zu bleiben. :-)



@Coca-Cola Imperium am 16.02.2016, 11:36 Uhr am 16.02.2016, 12:59 Uhr

Na sie wissen schon das jeder Verein das gleiche Kontingent an Freikarten pro Saison hat. Mitläufer sind eher die die alles ungeprüft nachplappern. So wie du!


@Coca Cola Imperium am 16.02.2016, 12:52 Uhr

Jeder der sich halbwegs für Fußball interressiert und daher die Regelungen kennt, weiß dass Freikarten auf 10% des Stadionvolumen beschränkt sind...schönen Tag noch!

Ps. Mitläufer? Die RB Fans stehen momentan wie keine zweiten unter Beschuss...nicht gerade das Klima für Mitläufer


Coca-Cola Imperium am 16.02.2016, 11:36 Uhr

"RB hat einen der höchsten Zuschauerschnitte" wäre ja auch schade um die Freikarten, wenn trotzdem keiner kommen würde. Ein Verein voller Mitläufer, mehr nicht ....


Etwas Sachlichkeit: @ :) + Komfortzone am 16.02.2016, 08:14 Uhr

Kein RB Fan aber:
-bisher gab es eine gesponsorte Auswärtsfahrt und das nach Sandhausen, wo der Auswärtsblock sowieso fas immer leer ist. Eine gesponsorte Auswärtsfahrt, wow, ich denke die gabs auch schon bei anderen Vereinen.

@ :) : Da RB auch noch einen der höchsten Zuschauerschnitt hat, verläuft dein Argument im Sand. Auch das Stadion in Wob ist in der Bundesliga zu >95% ausgelastet


etesia am 15.02.2016, 20:06 Uhr

Erstmal vielen für den Tipp wow 2014 Nach Sandhausen und noch von den Spielern bezahlt großes kino . ich weis auch nicht warum mir beim Fußball das denken abgenommen werden soll. Aber na gut wird schon sein Grund haben.


Komfortzone am 15.02.2016, 17:49 Uhr

@ Etesia

Geben Sie bei Google die Schlagworte "RB Leipzig" "kostenlos" "Auswärts" ein.
Auch wenn Ihnen als Kunde das denken abgenommen wird sollte das noch zu schaffen sein.

... Ansonsten hier ein Beispiel:

http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=%E2%80%8BRed-Bull-verleiht-Raeder-Bezahlte-Auswaertsfahrt&folder=sites&site=news_detail&news_id=8337


Etesia am 15.02.2016, 17:12 Uhr

@Komfortzone

Komisch bis jetzt mußte ich meine Auswärtsspiele selbst bezahlen, aber Sie wissen bestimmt wo ich die kostenlosen Tickets bekomme.
Bitte mal eine Info da spare ich viel Geld. Vielen Dank vorab


Komfortzone am 15.02.2016, 16:38 Uhr

Wohl dem, dessen Auswärtsfahrt von einem Brausemogul gesponsort wird.


@:-) am 15.02.2016, 15:21 Uhr am 15.02.2016, 15:33 Uhr

Das tut weh und für jeden Fan, welcher z.B. hunderte Kilometer auf Monatge ist ein Schlag ins Gesicht.
Blödsinn hoch 99


:-) am 15.02.2016, 15:21 Uhr

@@@GEGEN RB-Quellen am 15.02.2016, 13:37 Uhr -

Kann es daran liegen dass die richtigen Fans vielleicht im Stadion anzutreffen sind und nicht vor der Glotze?
Think about it ... :-D


@@@GEGEN RB-Quellen am 15.02.2016, 14:19 Uhr

Danke :)


@@@GEGEN RB-Quellen am 15.02.2016, 13:37 Uhr

Quelle 1 zu Wob: Wob im Schnitt mit 360.000 Zuschauern vor Köln (Schnitt 290.000 Zuschauer) http://de.statista.com/statistik/daten/studie/240252/umfrage/quoten-der-bundesligavereine-bei-sky-deutschland/
Quelle 2 zu RB:
"Und mit Blick auf die Vermarktung ebenfalls. 910.000 Fans verfolgen in der Regel die Montagspiele der Leipziger, der Gesamtschnitt in der aktuellen Saison liegt bei 0,87 Mio. Zuschauern.
http://www.mz-web.de/rb-leipzig/rb-leipzig-nur-ein-verein-muss-haeufiger-montags-ran-als-die--roten-bullen-,27404014,30145728.html#plx604129475"



@@GEGEN RB am 15.02.2016, 13:18 Uhr

Die Quellen wären nett ?!


@GEGEN RB am 15.02.2016, 12:55 Uhr

"Gegen RB und VW und Audi will auch keiner sehen"
...das scheint leider nicht so ganz zustimmen,RB hatte letzte saison sehr gute Einschaltqouten bei Sky/Sport1 (sogar die beste Februarquote aller zeiten oder sowas) und Wolfsburg hatte auch mehr Einschaltquoten als z.B. Köln.

...war wohl nix!?


Batzi am 15.02.2016, 12:11 Uhr

RB will wirklich keiner sehen! Nichtmal Wolfsburg. Was für ein Armutszeugnis für RB ...


GEGEN RB am 15.02.2016, 11:41 Uhr

Und VW und Audi will auch keiner sehen.


RBL am 15.02.2016, 10:25 Uhr

@#jazuRB:
das sind ja auch die Schlimmsten...Sandhausen, Aalen, Ingolstadt und Wolfsburg....schreien am lautesten und sollten lieber mal etwas Selbstreflektion üben...


#jazuRB am 15.02.2016, 09:14 Uhr

Das ist natürlich an Heuchlertum nicht zu überbieten. Da spielt VWolfsburg gegen Audingolstadt und die wollen was gegen RB sagen? Ich kann nur hoffen, dass manche Fans endlich mal ihre Augen öffnen und vor ihrer eigenen Tür kehren. Wenn mir Fans von Vereinen wie Schalke, Rostock, Dresden, Bayern München oder Köln erzählen, dass RB Scheisse ist, akzeptiere ich das. Aber was bitte wollen mir denn die Anhänger anderer Kommerzvereine erzählen? Wettbewerbsverzerrung durch potente Sponsoren? Bitte...!!


FreddyFuchs am 14.02.2016, 23:27 Uhr

Die 200 Gästefans sind aber stark aufgerundet


hummrr am 14.02.2016, 18:33 Uhr

Golfsburg will auch keiner sehen,bleibt uns leider auch nicht erspart


Tomáš Ujfaluši am 14.02.2016, 18:19 Uhr

Euer Gejammer ist wirklich peinlich ( bzg der sportlichen "Misere" (?) )


Klaus am 14.02.2016, 16:46 Uhr

200 aus Ingolstadt :D wohl eine Null zu viel rangehängt, was? :D