07.04.2010 - FC Augsburg

Fans helfen Erdbebenopfern


Die Fans des Zweitligisten FC Augsburg haben bei den letzten beiden Heimspielen, gegen den SC Paderborn und Rot Weiss Ahlen, ein großes Herz bewiesen. Mit einer T-Shirt-Aktion sammelten die Anhänger 700 Euro, die der Organisation „Haiti Kinder Hilfe“ übergeben wurden.

Die Aktions-Shirts kamen so gut bei den Augsburgern an, dass sie sogar nachproduziert werden mussten. Die erste Auflage war nach Angaben der Legio Augusta bereits binnen weniger Stunden beim Heimspiel gegen den SC Paderborn vergriffen. Aufgrund der großen Nachfrage wurde kurzerhand das T-Shirt neu aufgelegt. Auch die zweite Auflage war nach nur wenigen Tagen komplett vergriffen. Zusammen mit einigen Einzelspenden konnte die Fanszene Augsburg so 700 Euro an die Hilfsorganisation übergeben. (Faszination Fankurve, 07.04.2010)

Fanfotos FC Augsburg




Weitere News:
10.02.2015: FCA-Kapitän kritisiert die eigenen Anhänger
04.02.2015: Legio Augusta löst Förderkreis auf
03.02.2015: Verurteilung nach Aussage von SKB
04.12.2014: FCA-Fans wollen Erfolg nicht um jeden Preis
26.11.2014: Fanszene Augsburg gegen Ausgliederung der Jugend

Alle 42 News anzeigen



Kommentar schreiben

Name:


Kommentar:


Kommentar-Regeln